Posts Tagged ‘Leistungskürzung’

Mitteilung der Pressestelle Nr. 110/2011 vom 22.06.2011

Mit dem Urteil hat der u. a. für das Versicherungsrecht zuständige IV. Zivilsenat entschieden, dass ein Leistungskürzungsrecht des Versicherers nach § 81 Abs. 2 VVG wegen grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalles ausscheidet, wenn der Versicherungsnehmer unzurechnungsfähig war. Zum Weiterlesen auf die Überschrift klicken.